Unsere Richtlinien

Gesuche.de ist kostenfrei

Gesuche, Nachrichten und die Anmeldung ist kostenfrei.
Wir sind bemüht, Gesuche.de so weit wie möglich kostenfrei zu gestalten.
Ausnahmen bestätigen die Regel. Finanzierungen über größere Summen, sowie Immobilienangebote erfordern besondere Vorgehensweisen.

Finanzierungsgesuche und Finanzierungsangebote

  1. Finanzierungsgesuche und Finanzierungsangebote bergen besondere Risiken.
  2. Für die Vermittlung von Finanzierungen behält sich gesuche.de vor im Erfolgsfall nach einer Tippgeber-Provision von 0,3 % der Summe zu fragen.
  3. Insbesondere Finanzdienstleister werden in einigen Fällen um ein einmalige Überweisung von 24,00 EUR gebeten.
  4. Diese Gebühren werden nur einmalig erhoben und ermöglichen Ihnen unbegrenzt Gesuche und Nachrichten.
  5. In einigen Fällen werden Sie nach Angabe von Kontaktdaten und nach einer Überweisung gefragt:
    Dies kann Inserenten von Gesuchen oder Nachrichten mit folgenden Inhalten betreffen:
    • Gesuchen nach Investoren bzw. Finanzierungen von größeren Summen,
    • Immobilienfinanzierungen,
    • Projekte, die vage klingen oder sich in einer sehr frühen Phase befinden,
    • Inserenten von Gesuchen, die hohe Renditen versprechen, sowie
    • Nachrichten mit den genannten Inhalten.
  6. Eine Überweisung auf ein Bankkonto gewährleistet eine gewisse Sicherheit bzw. eine hinreichende Identitätsprüfung.
  7. Entscheidend ist der Name auf der Überweisung. Eine Überweisung durch Dritte kann nicht als Nachweis der Identität gewertet werden.
  8. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Kontaktdaten

  1. Kontaktdaten werden selbstverständlich nur mit Ihrem Einverständnis weitergegeben.
  2. Bei Finanzierungsangelegenheiten wird auf gute Kontaktdaten Wert gelegt.

Sie möchten ein Gesuch aufgeben?

  1. Sie geben Ihr Gesuch ein.
  2. Geben Sie eine funktionierende E-Mail-Adresse an, um Ihre Daten einzureichen.
  3. Sie erhalten nach dem Einreichen eine E-Mail mit einem Link.
  4. Sie klicken auf den Link.
  5. Ihre E-Mail-Adresse ist jetzt bestätigt.
  6. Ihr Konto wird eingerichtet und Ihr Gesuch eingereicht.
  7. Ihr Passwort wird automatisch erzeugt und Ihnen per E-Mail zugeschickt.
  8. Sie können Namen und Anschrift vor oder nach Einrichtung Ihres Kontos eingeben oder ändern.
  9. Sie werden gesondert angeschrieben bei Gesuchen und Nachrichten, die eine Verifizierung erfordern.

Sie möchten eine Nachricht an ein Gesuch absetzen?

  1. Erstellen Sie zuerst ein Konto (siehe weiter unten).
  2. Melden Sie sich an Ihrem Konto an. Ihr Konto ist passwortgeschützt.
  3. Sie können angemeldet jedes gewünschte Gesuch aufrufen:
  4. Klicken Sie dazu z. B. auf das gesuche.de-Logo und wählen Sie in den Rubriken oder Regionen Ihr gewünschtes Gesuch aus.
  5. Im unteren Teil auf dem Gesuch erscheint jetzt ein Kontaktformular.
  6. Sie können über dieses Formular eine Nachricht absetzen.
  7. Die Nachricht wird nach Prüfung an den Inserenten per E-Mail weitergeleitet.
  8. Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung, wenn Ihre Nachricht versendet wurde.
  9. Der Inserent kann Ihnen direkt antworten, aber er muss selbstverständlich nicht.
  10. Alle Nachrichten sind in Ihrem Konto nachträglich einsehbar.
  11. Sie werden gesondert angeschrieben bei Nachrichten, die eine Verifizierung erfordern.

Sie möchten ein Konto erstellen?

Mit einem Konto können Sie Gesuche und Nachrichten aufgeben, ändern und einsehen.

  1. Klicken Sie auf der Seite Anmeldung auf den Button Neues Konto erstellen
  2. Geben Sie eine funktionierende E-Mail-Adresse an und klicken auf den Button.
  3. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link. Sie klicken auf den Link und bestätigen Ihre E-Mail-Adresse.
  4. Geben Sie nun im Browser Ihr gewünschtes Passwort ein und Ihr Konto ist eingerichtet.
  5. Sie gelangen automatisch in Ihr gesuche.de-Konto.
  6. Ihr Konto ist passwortgeschützt. Sie können sich jederzeit an- oder abmelden.
  7. Sie können jetzt persönliche Daten oder Gesuche eingeben
  8. Sie können andere Gesuche aufrufen und dort Nachrichten absetzen.

Haftungsausschluss

  • Alle Kontakte entstehen ausdrücklich in Ihrer eigenen Verantwortung und auf Ihr eigenes Risiko.
  • Die Gesuche und die verlinkten Angebote sind nach bestem Wissen und Gewissen geprüft,
    jedoch können wir keine Verantwortung für die Inhalte übernehmen!

Wir bitten um Ihr Verständnis.