Mit wenig Geld können Sie helfen: Spenden für den Sheltersuit

Der Sheltersuit kann leben retten: Sie können mit einer Spende vielleicht Leben retten.

Der Sheltersuit ist eine wind- und wasserdichte Winterjacke mit abnehmbaren Schlafsack, um sofortigen Schutz zu bieten. Der Sheltersuit besteht aus einer Jacke, einem Schlafsack und einem passenden Rucksack. Die Jacke besteht aus hochwertigem, atmungsaktivem Zeltstoff. Das Innenfutter besteht aus Upcycling-Schlafsäcken und macht jeden Sheltersuit einzigartig. Die große Kapuze schützt das Gesicht vor Regen und Straßenlaternen und enthält einen integrierten Schal.



Externer Link:
https://sheltersuit.com/  »



Der Shelterbag ist ein tragbares, geschütztes Bett, das zu einer Tasche zusammengerollt werden kann. Es ist wasserdicht, leicht, einfach zu handhaben und verfügt über ein zusätzliches Fach für einige persönliche Gegenstände. Es wird mit einem Schlafsack und einem eingebauten Kissen geliefert, bietet aber auch Platz für eine zusätzliche Matratze oder Decke, sodass es für alle Jahreszeiten anpassbar ist. In das Kopfelement ist eine flexible Zeltstange integriert, die sie aufrecht hält und mehr Platz und besseren Schutz vor Regen bietet.



Externer Link:
https://sheltersuit.com/de/mitmachen/spende/  »



Bald könnte es 1,2 Millionen Menschen ohne Wohnung geben
Immer mehr Menschen in Deutschland werden wohnungslos. Doch was heißt das? Wer ist betroffen, warum und was tut die Politik dagegen?


Externer Link:
https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-02/obdachlosigkeit-wohnungslose-sozialpolitik-zuwanderung-wohnungsnot-deutschland-faq  »




Deutschland hat die meisten Obdachlosen:


Externer Link:
https://www.welt.de/print-welt/article663172/Deutschland-hat-die-meisten-Obdachlosen.html  »



Die EU will die Obdachlosigkeit beenden:


Externer Link:
https://www.berliner-kurier.de/politik-wirtschaft/eu-will-obdachlosigkeit-bis-2030-abschaffen-li.121254  »





Externer Link:
tamaravonrechenberg.de/images/projekte/ausstellungen/waste/obdachlosigkeit.pdf  »


Knapp eine Halbe Million Menschen in Deutschland sind Obdachlos. Weltweit sind über 100 Millionen Menschen obdachlos und ca. 1Mrd.
Menschen lebt in unzureichenden Unterkünften.

===


Externer Link:
https://www.europarl.europa.eu/news/de/agenda/briefing/2020-01-13/7/dringender-handlungsbedarf-bei-der-bekampfung-der-obdachlosigkeit-in-europa  »


Dringender Handlungsbedarf bei der Bekämpfung der Obdachlosigkeit in Europa:
Die Abgeordneten wollen die EU-Kommission und die Mitgliedsstaaten dazu drängen, den Kampf gegen Obdachlosigkeit zu einer Top-Priorität zu machen.

In einer Debatte am Montag werden die Abgeordneten voraussichtlich die Kommission und die Mitgliedsstaaten auffordern, dringende Maßnahmen zur Bekämpfung der Obdachlosigkeit zu ergreifen, insbesondere um Todesfälle im Winter zu vermeiden und zu untersuchen, wie das Angebot an bezahlbarem Wohnraum für diejenigen, die derzeit auf dem Wohnungsmarkt kein geeignetes bzw. gar kein Angebot finden, ausgeweitet werden kann.


Das EP hat die Kommission mehrfach aufgefordert, sich mit der zunehmenden Ausgrenzung auf dem Wohnungsmarkt zu befassen, im Zusammenhang mit dem 19. Grundsatz der europäischen Säule sozialer Rechte: „Hilfsbedürftigen wird Zugang zu hochwertigen Sozialwohnungen oder hochwertiger Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung gewährt.“.


Im Jahr 2019 waren in der EU schätzungsweise 700.000 Menschen obdachlos, wobei die Zahl der Obdachlosen in ganz Europa stieg, mit Ausnahme Finnlands, das einen Rückgang um 45% meldete. Lettland verzeichnete zwischen 2009 und 2017 einen Anstieg von 389%, und in Irland stieg die Obdachlosigkeit zwischen 2014 und 2018 um 203%. Wohnraumunterversorgung ist der Kern von Armut und sozialer Ausgrenzung und eng mit der Arbeitslosigkeit verbunden.




Daten und Kontakt


Gesuchedaten
Vom
16.12.2020 (40 Tage online)
Laufzeit
365 Tage
Nachrichten erhalten
0
Nachrichten pro Monat
0.0
Aufrufe
404
Aufrufe pro Tag
26.40
Gesuch Nummer
36579
Ende
16.12.2021    20:36
noch 46 Wochen und 2 Tage
Gesuch Online
15.3 Tage
Eingetragen in
Kategorien
Region

Kontakt

Kontakt aufnehmen


Zur Kontaktaufnahme müssen Sie sich anmelden.

Aufrufe und Nachrichten

Statistik von Gesuch 36579 Nachrichten und Aufrufe

Haftungsausschluss

zur Startseite …

Gesuche, die Sie interessieren könnten:

Arte Misia - Sinneshof -
Verein für Natur, MenschSein und naturbezogene Kunst e.V Der Zweck des Vereins ist es, den Menschen die Natur wieder näher zu bringen, einen anderen Blickwinkel für diese zu bekommen und somit auch den Zugang zu sich selbst. Geld/Rheinland-Pfalz