Verkaufen Sie Ihr bebautes Grundstück !

Zu diesem speziellen Thema beraten wir Sie gerne!
Wir haben uns auf die Konzeption und Vermittlung von Finanzprodukten im Bereich des Erbbaurecht spezialisiert. Wir informieren Sie über alle Möglichkeiten zu diesem Thema. Gerne prüfen wir Ihre Möglichkeiten und ermitteln mit Ihnen zusammen das optimale Angebot. Wir arbeiten mit institutionellen Investoren, namhaften Kreditinstituten und Versicherungen zusammen.
Gewinnen Sie Kapital aus der Trennung von Haus und Grundstück!
Ihre Vorteile:
Sofort hohe Kapitalauszahlung,
Ihr Haus bleibt Ihr Eigentum,
Nutzung des Grundstücks bleibt unverändert,
bonitätsunabhängig, altersunabhängig, auch für Zinshäuser geeignet.

Grundstücksverkauf im Erbbaurecht – Ihr Weg zu mehr Liquidität…
Mit dem Grundstücksverkauf im Erbbaurecht haben Sie die Möglichkeit, Kapital aus Ihrer Immobilie in freie Liquidität zu wandeln und gleichzeitig Eigentümer Ihres Hauses zu bleiben. Mit dem Grundstücksverkauf im Erbbaurecht können Sie schnell einen hohen Kapitalbetrag aus Ihrer Immobilie heben und sich so
entschulden oder Liquidität beschaffen.

Ihr Vorteil: hoher Kapitalbetrag – ohne Verschuldung – unabhängig von Alter und Bonität!
Außerdem bleiben Sie bei diesem Teilverkauf weiterhin Eigentümer Ihres Hauses und können Ihr Grundstück
aufgrund des erhaltenen Erbbaurechts unverändert nutzen. Zusätzlich können Sie Ihr Haus zu jedem
Zeitpunkt veräußern oder vermieten, um so weiteres Kapital zu erhalten.

Ihre Vorteile beim Grundstücksverkauf
Sie wollen Ihren finanziellen Spielraum erweitern?
Dann können wir helfen - wir beraten Sie zum Grundstücksverkauf im Erbbaurecht. Sie erhöhen Ihre Liquidität
Mit dem Verkauf Ihres Grundstücks können Sie das darin jahrelang angesparte Kapital freisetzen und in
liquide Mittel wandeln. So erweitern Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten oder erhöhen einfach Ihre Liquidität,
um persönliche Träume zu verwirklichen.

Ihr Haus bleibt Ihr Eigentum und Sie partizipieren weiterhin an einer Wertsteigerung
Ihr Haus bleibt in Ihrem Eigentum, da Sie nur Ihr Grundstück verkaufen. Sie partizipieren auch weiterhin an
der Wertsteigerung Ihres Hauses. Sie können jederzeit über Ihr Haus frei verfügen und zu einem späteren
Zeitpunkt z.B. verkaufen oder vererben.

Erbbaurecht – vererbbar, veräußerbar und belastbar
Anstelle des Grundstücks erhalten Sie das Erbbaurecht, das Recht auf fremdem Boden ein Haus zu bauen
oder in diesem Falle zu besitzen. Je nach Vertragsabschluss läuft es bis zu 99 Jahren. Das Erbbaurecht ist
ein grundstückgleiches Recht und kann vererbt, verkauft oder belastet werden.
Steuerfreier Verkauf, wenn Sie länger als 10 Jahre Eigentümer der Immobilie sind
Bei einem Verkauf Ihres Grundstücks auf Erbbaurechtsbasis fallen für Sie keine Steuern an, sofern sich das
Grundstück zuvor für mindestens 10 Jahre in Ihrem Eigentum befunden hat.
Kein Bewertungsabschlag auf Ihre Immobilie

Beim Verkauf Ihres Grundstücks im Erbbaurecht sind keine Abschläge auf Ihre Immobilie vorzunehmen.
Für Eigentümer von Mietshäusern besteht ein steuerlicher Vorteil
Der jährlich zu zahlende Erbbauzins kann steuerlich geltend gemacht werden. Beim Erwerb eines Mietshauses ist der im Kaufpreis enthaltene Grundstücksanteil steuerlich nicht nutzbar. Sie als Eigentümer eines Mietshauses können also durch den Verkauf des Grundstücks Liquidität gewinnen und zukünftig den zu zahlenden Erbbauzins steuerlich gegen Ihre Mieteinnahmen geltend machen.

Voraussetzungen für den Grundstücksverkauf

Realisieren Sie Ihr jahrelang angespartes Kapital aus Ihrem Immobilienvermögen! Wir beraten Sie gerne.
Wir prüfen kostenlos und unverbindlich Ihre Möglichkeiten, wenn Ihre Immobilie die folgenden
Voraussetzungen erfüllt:
Das Grundstück ist bebaut oder soll bebaut werden.
Das Grundstück verfügt über eine öffentliche Erschließung.
Das Grundstück ist keinen latenten Gefahren eines Verlustes ausgesetzt.

Zum Beispiel durch die Lage...
in einem Überschwemmungsbereich eines Flusses,
auf einer Insel oder einem Küstenabschnitt mit Wanderungsbewegung unterhalb des Meeresspiegels,
an oder auf einem durch Bergrutsch gefährdeten Hang,
das Gebäude steht nicht unter Denkmalschutz
Abwicklung des Grundstücksverkaufs

Verkauf Ihres Grundstücks auf Erbbaurechtbasis – eine sichere, schnelle und einfache Abwicklung für Sie!
Ermittlung des Grundstückswerts und Angebotserstellung an Sie
Mit dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Exposé (siehe unten)* und unserer Bewertungsmethodik, ermitteln wir einen fairen Grundstückswert und lassen Ihnen ein unverbindliches Angebot von einem unserer Investoren zukommen.
Erbbaurechtsvertrag (Notarpflicht)

Wenn Sie das Angebot annehmen, folgt die rechtliche Teilung Ihrer Immobilien-Besitzung (Realteilung) in Gebäude und Grundstück durch den Erbbaurechtsvertrag. Dieser Vertrag unterliegt der Notarpflicht. Die Kosten dafür tragen Sie als Verkäufer und betragen je nach Immobilienwert ca. 500,00 bis 1.000,00 Euro.

Kaufvertrag über den Verkauf des Grundstücks (Notarpflicht)
Anschließend wird ein Kaufvertrag über den Verkauf des Grundstücks zwischen Ihnen und dem Käufer
notariell beurkundet. Die Kosten trägt der Grundstückskäufer.

Kaufpreiszahlung
Dann zahlt der Grundstückskäufer den Kaufpreis auf ein Notaranderkonto. Der Notar löst eventuelle Restverbindlichkeiten aus dem Kaufpreis bei den Banken ab. Nach Abwicklung des Vertrages wird der Kaufpreis bzw. Restkaufpreis (nach Ablösungsbeträgen) an Sie ausgekehrt.
Danach sind Sie weiterhin Eigentümer des Hauses, besitzen ein Erbbaurecht für das Grundstück und haben sich neue finanzielle Spielräume geschaffen. Für das Erbbaurecht zahlen Sie nun auf Basis des Erbbaurechtsvertrags den vereinbarten Erbbauzins.

Die Abwicklungszeit beträgt ca. 6 Wochen, je nach Abwicklung beim Notar & Grundbuchamt.

Wir lassen Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot eines Investors zukommen!

Senden Sie uns bitte einfach ein *Exposé oder Datenblatt inkl. aktueller relevanten Zahlen, Daten, Fakten sowie Bilder. (wenn vorhanden: Valuta, Gutachten)
Sobald uns alle bewertungsrelevanten Daten für Ihr Grundstück vorliegen, prüfen wir Ihre Möglichkeiten. Anschließend erhalten Sie ein unverbindliches Angebot vom Investor.

Bei erfolgreicher Abwicklung wird eine Erfolgsprovision in Höhe von 3,00% (Dreiprozent) der Abwicklungssumme fällig.
Stand: Dezember 2018



Daten und Kontakt


Gesuchedaten
Vom
12.12. (38 Tage online)
Laufzeit
300 Tage
Aufrufe
63
Aufrufe pro Tag
2.29
Gesuch Nummer
33898
Ende
07.10.2019    04:43
noch 37 Wochen und 1 Tage
Gesuch Online
27.5 Tage
Eingetragen in
Kategorien
ImmobilienFinanzenImmobilienfinanzierungGrundstückeFinanzierungen
Region
noch Zeichen


Kontaktdaten (Name, email, Telefon) nicht vergessen!


Hinweise: Alle Nachrichten werden erst geprüft und dann verschickt. Bitte richtige Telefonnummern angeben und kein Whatsapp. Email-Adressen in den Nachrichten erhalten eine Bestätigungs-Mail beim Versand. Mehr Hinweise

Haftungsausschluss

Gesuche, die Sie interessieren könnten:

Investment beim größten Trinkwasserproduzent !
10.04. (284 Tage online): Der globale, wasserwirtschaftliche Problemlösungsdruck wächst von Jahr zu Jahr, weil ein starkes Bevölkerungswachstum und zunehmende Trockenheit den Wasserverbrauch weiter erhöhen. Wie können wir ... High-Tech/Innovation Investoren gesucht
Sie wollten ihr Geld schon immer in Form von Immobilien investieren?
20.09. (121 Tage online): … und haben es bis dato noch nicht gewagt? Hindert Sie der Gedanke, dass Sie mit dem Kauf einer Anlegerimmobilie eine langfristige Verpflichtung eingehen? Sie können oder wollen event. Risiken nicht ... Finanzen/Baden-Württemberg
Darlehen Finanzierungen mit niedrigen Zinsen
06.11. (74 Tage online): Bau solar know how nur ernst gemeinte Angebote. Jonathan.gabor@gmx.ch Kredite / Darlehen/Saarland
Bundesweit: Teilhaber/in aktiv oder still für den Aufbau eines innovativen Medienunternehmens gesucht
19.11. (61 Tage online): BUNDESWEIT - keine regionale Begrenzung: Eine ausgereifte Geschäftsidee auf der Basis von 30 Geschäfts- bzw. Berufsjahren wird umgesetzt. Hierfür suchen eine/n aktiven oder ggf. auch stille/n Teilhaber/in. ... Geschäftspartner/Ostholstein
Aktien-Erwerb - profitables mittelständisches Unternehmen - überdurchschnittliches Wachstum
13.01.2019 (6 Tage online): Wir sind ein in Familienbesitz befindliches Unternehmen Herstellung von Premium Lebensmittel Durchschnittliches Wachstum 15% p.a. Keine Bankschulden Für die weitere Expansion und Ausbau der Lieferkapazitäten ... Investoren gesucht/Baden-Württemberg