Praktikant/in im Bereich Public Relations in einem 4 Sterne Hotel auf Fuerteventura

s-w-e-p befindet sich auf Teneriffa und organisiert Hotelpraktika auf den Kanarischen Inseln, Mallorca, Ibiza, auf dem Spanischen Festland, Malta, Costa Rica und den Griechischen Inseln. Du möchtest wertvolle Berufs- und spannende Auslandserfahrungen im Hotel-Business sammeln? In deiner Freizeit Sonne, Strand und Meer genießen? Dann bist du hier genau richtig!


Praktikant/in im Bereich Public Relations
in einem 4 Sterne Hotel auf Fuerteventura

• Du arbeitest 40 Stunden und hast 2 Tage in der Woche frei
• Dir wird eine gratis Unterkunft, sowie Verpflegung im Hotel-Restaurant gestellt
• Du erhältst ein Taschengeld von 300 € pro Monat
• Praktikumsdauer: ab 2 Monaten
• Praktikumsbeginn: ab sofort


Deine Aufgaben

• Customer Relationship Management
• Betreuung von VIP-Gästen, Incentive-Gruppen etc., sowie Hotelführungen
• Complaint Management in Zusammenarbeit mit den Reiseveranstaltern
• Annahme von Tischreservierungen für die Hotel Restaurants
• Übersetzung und Auswertung von Gästefragebögen


Dein Profil

• Schüler/in, Student/in, Auszubildende/r im Bereich Tourismus/Hotelmanagement, Fremdsprachen, Kommunikation, BWL, Marketing, Management, Public Relations…
• Aufgeschlossen, selbstbewusst, kommunikationsfreudig
• Gute Laune und Freude im Umgang mit internationalen Gästen
• Englischkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Fremdsprachen von Vorteil

Weitere Informationen über unser Praktikanten-Programm findest du auf www.s-w-e-p.com

Sende uns deinen CV auf Englisch oder Spanisch an: infoSpam-Schutzs-w-e-p·com



Daten und Kontakt


Kontaktdaten
Vorname Name
Zusätze
Straße
Ort
Email-Adresse
Telefon
Telefon-Nummer(n)
Telefax
Gesuchedaten
Vom
16.08. (191 Tage)
Laufzeit
300 Tage
Aufrufe
905
Aufrufe pro Tag
4.76
Gesuch Nummer
32192
Ende
11.06.2018    08:07
noch 15 Wochen und 2 Tage
Gesuch Online
190.2 Tage
Eingetragen in
Kategorien
Praktikum   Stellenangebote   Stellenanzeigen   Reise   Sprachen
Region

Es wurde keine e-mail-Adresse hinterlegt

Haftungsausschluss